MGV 2007 in Geseke 

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Rassezuchtvereins der Kromfohrländer fand  am 29. April 2007 wieder im westfälischen Geseke statt. Wie immer gab es viele Dinge zu besprechen und abzustimmen. Natürlich blieb auch diesmal ein wenig Zeit um am Rande der MGV mit alten und neuen Bekannten bei schönstem Sonnenschein nette Gespräche zu führen. Beim Toben auf der großen Wiese kamen auch die Hunde, die sich zuvor unter den Tischen des Konferenzraumes so lange gedulden mussten, auf ihre Kosten. Ein paar Bilder haben wir natürlich auch gemacht. Besonders schöne Bilder, welche ich mit einem roten Sternchen versehen habe, hat mir auch das Frauchen von Amelies Cousin Fango vom Isarflimmern (Christine Hammerschick) zugeschickt. Nachdem im RZV ein dringend erforderliches Einkreuzprojekt für die Gesundheit und das Wesen der Kromfohrländer nicht umgesetzt werden konnte, sind wir im Jahr 2012 zum Zuchtverein ProKromfohrländer e.V. übergewechselt, in dem wir uns nunmehr für eine Verringerung des Inzuchtkoeffizienten und der Krankheiten in der Rasse engagieren.
 
Na, was mag denn hier heute auf uns zukommen??? (Chaija vom Wieninger Bach) *
 
Dieses Mal waren besonders viele Menschen mit ihren Kromis angereist.
 
Auf der großen Wiese konnten sich die Zwei- und Vierbeiner zwischendurch die Beine vertreten.
 
 
Archibald vom Pünktchen*
 
Fast wie Klone ;-) : Archibald und sein Sohn Indigo vom Isarflimmern*
 
 Adios Amigo vom Holzener Bach* 
 
 Schnüffelstunde* 
 
 
 
 
 
 Die zwei haben Spaß!* 
 
 Züchterglück: Ein Schmatzer für den Menschenpapa*
 
 
Nachwuchs rau: Aruba vom Castillo Monte Bensi * 
 
Und Nachwuchs glatt: Amelie vom Schloss Judenau* 
 
 *
* 
 
 
         
Hier gibt es Leckerlies abzustauben (Amelie und Erbse)*      Finy vom Steenbrook *
 
 
 
    
 Jack (Castra Reginas Al Capone) war dieses Mal der einzige schwarz-weiße Kromi
 
vergr��ern
 
 
 
vergr��ern
 Jack
 
 
 
 
 
 Chaija wurde die Zeit dann irgendwann doch zu lang ;-)

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!